Kategorien
Allgemein Schreibroulette

Australien oder Neuseeland? (SR 270)

Aloha ʻOe!

Queenstown also. Nur: Wo ist Queenstown? Irgendwie dachte ich sofort an Australien, dann an Neuseeland. Oder das in Maryland oder das in Südafrika, Singapore oder wo? Dann sah ich das Verkehrszeichen, das vor Kiwis warnte. Neuseeland also.

Lisa und Janosch sind auf ihrer Auszeit in Queenstown. Es gefällt ihnen ausgesprochen gut, und zum Swingen kamen sie auch. Swinger? In diesem Fall frei fallen lassen an einem Gurt, vermute ich mal. Jedenfalls etwas, was nicht mein Ding ist. Aber… den einen macht das Spaß, und die anderen müssen einfach einmal ihre Komfortzone verlassen. Vielleicht mache ich es doch irgendwann einmal. Wenn, dann innerhalb der nächsten 10 Jahre.

Neuseeland. Bereits vor der Herr der Ringe-Trilogie hat mich das Land fasziniert. Australien hat mich ebenfalls fasziniert. Beide faszinieren mich immer noch. Jeder, der dort war und mit dem ich darüber spreche, ist begeistert. Und dann auch noch eine Auszeit… ich beneide die beiden.

Warum ich auf diesen Blogartikel stieß, ist mir unbegreiflich. Das finde ich wunderbar. In meinem Feedreader steht etwas davon, dass er mir diesen Artikel aufgrund eines Such-Feeds zu Krebs und Tumoren lieferte. Auf der About-Seite von It’s Kiwi Time fand ich auch keinen Anhalt dazu. Aber egal.

Würde ich eine schöne lange Auszeit machen wollen und “far far away” reisen wollen, so wären Neuseeland und Australien auf meiner Liste. Dazu kämen Namibia, Kenya, Indien (sorry, Manuela), Sibirien, Peru, Mexiko (again), Texas (again), die US-Südstaaten, Maine, Kanada im Westen, Kanada im Osten, Kanada in der Mitte, Alaska, die Panamericana, Feuerland …Hawaii.

Rainbow Falls, Hilo, Hawaii
Rainbow Falls, Hilo, Hawaii

Ich weiß, die Liste müsste ich kürzen. Ungern, aber ich würde es tun. Es käme natürlich auf die Dauer der Auszeit an. Hawaii wäre auf jeden Fall in der Endausscheidung. Ziemlich sicher wäre Hawaii auf jeden Fall in unserer Auszeit dran. Alleine würde ich sowas sowieso nicht machen. Ach, es gibt so viel zu entdecken: Landschaften, Regionen, Tiere, Pflanzen, Geschichten, Menschen, Kulturen.

Vielleicht sollte Hongkong auch noch auf die Liste. Das Mekong-Delta, China (aber wo in China…), Tibet, die Sächsische Schweiz, die Pommersche Seenplatte, die französische Atlantikküste, der Odenwald, Rheinhessen…

Zumindest in Rheinhessen bin ich ja öfters. Im Odenwald auch, aber da eigentlich nur in meiner alten Heimat in Höchst im Odenwald. Wenn ich jetzt weiter über eine Auszeit nachdenke, dann werde ich vermutlich nicht mehr aufhören können mit meiner Liste.

Also Hawaii bleibt auf jeden Fall auf meiner Liste.

Aloha ʻOe!

Roulette-Gelesen in 1 Minuten, Roulette-Geschrieben in 15 Minuten.

Roulette-Gelesenes

Lust auf Schreibroulette?

Von Der Schreibende (Frank Hamm)

Der Schreibende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger | #Blogger, #Jogger, #SunriseRun & #Wandern | #Rheinhessen & #Hawaii Fan. Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in #Rheinhessen, ca. 15 km südlich von #Mainz. Beiträge dieses Blogs werden automatisch im Fediverse als @frank@derschreiben.de geteilt. Kommentare erscheinen nach Freischaltung beim Blogartikel. Als Person findest Du mich im Fediverse unter DerEntspannende@Digitalcourage.social. Im Blog Der Entspannende berichtet ich über das Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur.

2 Antworten auf „Australien oder Neuseeland? (SR 270)“

Kommentare sind geschlossen.