Lebenslanges Lernen ganz persönlich – ich werde Botschafter

Früher war alles viel statischer im Beruf. Gradlinig war gestern. Heutzutage spricht man über „Lebenslanges Lernen“ und über „Patchwork Karrieren“. Was bedeutet das? Eine persönliche Betrachtung. Mein Vater war nach seiner Ausbildung zum Betriebsschlosser zunächst kurz im „Panzerwerk“ in Mombach und dann ab 1965 bis zu seiner Rente bei Veith Pirelli im Odenwald als Schlosser. … Weiter >>>Lebenslanges Lernen ganz persönlich – ich werde Botschafter