Lebenslanges Lernen ganz persönlich – ich werde Botschafter

Früher war alles viel statischer im Beruf. Gradlinig war gestern. Heutzutage spricht man über „Lebenslanges Lernen“ und über „Patchwork Karrieren“. Was bedeutet das? Eine persönliche Betrachtung. Mein Vater war nach seiner Ausbildung zum Betriebsschlosser zunächst kurz im „Panzerwerk“ in Mombach und dann ab 1965 bis zu seiner Rente bei Veith Pirelli im Odenwald als Schlosser. … Weiter >>>Lebenslanges Lernen ganz persönlich – ich werde Botschafter

Wenn Zeitungen auf Social Media für Plus-Inhalte werben: Das Negative am Plus

Also, ich nähere mich ja mittlerweile der zweiten Hälfte meines zweiten Social-Media-Jahrzehnts. Und seit Anbeginn gehört es zu Social Media, gelegentlich oder öfters einen Link auf eigene Inhalte oder die Inhalte von anderen zu posten. Auch ich mache das. Täglich. Durchaus auch mehrmals täglich. Auch Zeitungen machen das seit Jahren. Mehrmals täglich. Das finde ich … Weiter >>>Wenn Zeitungen auf Social Media für Plus-Inhalte werben: Das Negative am Plus

Danke.

Guten Morgen Donnerstag. Guten Morgen Sonne. Sonne, ich kann ich fühlen. Du kommst um die Ecke gewandert, steigst den blauen Himmel hinauf. Gleich wirst Du hinter dem Kirchdach verschwinden, um ein paar Minuten später auf der anderen Seite hervorzulinsen und mich blinzeln zu lassen. Dann wird Deine Kraft mich blenden, und ich werde Dich ausschließen. … Weiter >>>Danke.

Kooperationsanfrage für Deine Website

Immer mal wieder kommen Kooperationsanfragen für meine Websites in meine Postfächer. Manchmal werde ich geduzt, manchmal gesiezt. Fast alle folgen einem ähnlichen Muster. Aus einem aktuellen Fall: Ich bin im Zuge meiner Recherchen auf Ihre Webseite aufmerksam geworden. Tja, wie auch sonst? Optional kommt noch ein Füller, wie interessant die Anfrage doch sei. Beispielsweise, weil … Weiter >>>Kooperationsanfrage für Deine Website

Kältebus-Aufrufe: Meist fehlerhaft und gefährlich!

Jedes Mal, wenn es kalt wird, geht es los: Haufenweise posten Leute in den Sozialen Medien Listen mit Telefonnumern von Kältebussen und der Bitte, doch bei Bedarf und vor Allem bei Notfällen anzurufen. Doch die Telefonnummern sind meistens falsch oder nicht für Notfälle. Hauptsache, man tut etwas Gutes. Und wenn es nur das Posten von … Weiter >>>Kältebus-Aufrufe: Meist fehlerhaft und gefährlich!

Internet: Seehofer ahnungslos – oder doch seine Kritiker?

Was ist an Horst Seehofers Aussage, er sei schon seit den Achtzigern im Internet unterwegs, so ahnungslos und spektakulär? Grundsätzlich und ohne Recherche über Seehofers persönlichen Werdegang halte ich die Wahrscheinlichkeit für den Wahrheitsgehalt seiner Aussage für *räusper* gering. Und eine persönliche Anmerkung: Ich bin – freundlich formuliert – nicht gerade ein Freund des Herrn … Weiter >>>Internet: Seehofer ahnungslos – oder doch seine Kritiker?

Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss (wieder im TV)

Als die US-Serie „Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss“ ins deutsche Fernsehen kam, erschütterte sie die deutsche Nation. Aber warum eigentlich? Die Fakten waren bekannt und oft genug ignoriert oder unter den Teppich gekehrt worden. Wir haben von nichts gewusst, wir haben das gar nicht mitbekommen. Doch plötzlich war es eine Geschichte mit Gesichtern. … Weiter >>>Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss (wieder im TV)

Meine Freiheit, die ich meine

Da bin ich also. Alleine mit meiner Freiheit, über die Freiheit zu schreiben. Seit ein paar Tagen liegt mir diese Aufgabe vor, weil ich die Freiheit hatte, sie zu meiner Aufgabe zu machen: Die Teilnahme an der „Blogparade Freiheit“ von Astrid Christofori aka @A_Christofori. Vor ein paar Tagen nämlich stolperte ich über einen Tweet von … Weiter >>>Meine Freiheit, die ich meine

Nationalstaat adé: Der Staat als Verfassungsstaat

Ich begreife Staaten schon lange als Wertegemeinschaft, deren Werte in der Verfassung festgehalten sind (in der Bundesrepublik Deutschland also im Grundgesetz). Ein Staat ist eine administratives Konstrukt, das auf seiner Verfassung basiert. Alle Gesetze, Verordnungen und Regelungen haben sich nach der Verfassung zu richten. Das administrative Konstrukt legt gleichzeitig die geographischen Grenzen fest, innnerhalb derer … Weiter >>>Nationalstaat adé: Der Staat als Verfassungsstaat

IKEA Online-Shop – meine Customer Journey nach der Bestellung

IKEA? „Hier entspannt nachverfolgen“ geht anders! Am Freitag, 22. Juni, haben wir beim IKEA Online-Shop etwas bestellt. Laut „Paketdetails“ zwei Pakete mit den Maßen 59 x 14 x 69 cm (so, jetzt könnt Ihr suchen). Die Bestellbestätigung mit der Ordernummer kam nach wenigen Minuten per E-Mail. Vielen Dank für deine Bestellung! Wir bestätigen dir hiermit … Weiter >>>IKEA Online-Shop – meine Customer Journey nach der Bestellung

Mein erstes Mal: Mit Glase kontaktlos bei REWE bezahlen

Seit kurzem habe ich auf meinem neuen Lenovo Moto G6 Plus die App von Glase zum kontaktlosen Bezahlen mit dem NFC-Chip. Ich wartete also auf die Gelegenheit, die App auch einzusetzen. Eben war mein erstes Mal. Schüchtern näherte ich mich der Kasse im REWE Nieder-Olm und legte meine Waren aufs Band. Immerhin, es waren genau … Weiter >>>Mein erstes Mal: Mit Glase kontaktlos bei REWE bezahlen