Kategorien
Geschriebenes

EWR-Herznet Großraum-Störung Internet

Am 31.12.2022 gibt es seit etwa 12:00 Uhr beim Internet von EWR in Rheinhessen und Hessen eine Großraumstörung.

Heute, am 31. Dezember, fiel gegen 12:50 Uhr das von bei mir zuhause in Selzen aus. Getreu dem Motto “Boot tut gut” startete ich zunächst den Router durch, um danach in der Oberfläche der Fritzbox festzustellen, dass ich zwar , aber kein Internet hatte.

UPDATE 17:05 Uhr: Seit kurzem funktioniert bei uns zuhause wieder das Internet, jedoch nur mit IPV4. IPV6 funktioniert immer noch nicht.

UPDATE 17:55 Uhr: Nach und nach scheinen die Gemeinden wieder online zu gehen.

Um 13:10 Uhr rief ich bei EWR an und landete in einer Warteschleife.

Sie werden umgehend mit einem freien Mitarbeiter verbunden.

Um 13:50 Uhr wurde ich mit dem freien Mitarbeiter verbunden. Ich teilte ihm mit, dass ich in Selzen kein Internet hätte. Er wusste von keiner Störung, ließ sich dann von mir Kundennummer, Name, Adresse, Geburtsdatum geben – um mir dann mitzuteilen, dass er jetzt sehe, dass es eine Großraumstörung gäbe. Weitere Infos habe er nicht.

Über die Twittersuche  sowie über Kommentare zu diesem Artikel identifizierte ich noch diese Gemeinden:

  • Rheinland-Pfalz: Alsheim, Alzey, Bodenheim, Dexheim, Dittelsheim-Heßloch, Dolgesheim, Eich, Gundersheim, Hamm, Hahnheim, Hillesheim, Hochborn, Nack, Nieder-Wiesen, Nierstein, Schwabsburg, Selzen, Undenheim, Weinolsheim, Westhofen, Wöllstein
  • Hessen: Biblis, Bobstadt, Bürstadt, Groß-Rohrheim

Aufgrund des Beitrages in der Wormser-Zeitung (EWR meldet Internet-Störung in Teilen Rheinhessens ) gehe ich davon aus sicherlich weitere Gemeinden betroffen sind, vermutlich auch in Hessen.

Eine Störung des Telekommunikationsnetzes sorgt derzeit in manchen rheinhessischen Kommunen für Beeinträchtigungen. Das teilte das Energie-Unternehmen EWR am Samstag mit. „Die EWR-Netzkollegen arbeiten mit Hochdruck an der Fehlersuche sowie Fehlerbehebung”, schreibt EWR auf seiner Facebookseite. Unter anderem sind Nierstein, Bodenheim, Undenheim und Flomborn sowie einige weitere Kommunen betroffen.

Weitere Gemeinden könnt Ihr gerne in den Kommentaren melden, die ich dann auch freischalte. Ich werde den Beitrag jedoch nicht weiter aktualisieren – außer das Internet funktioniert wieder oder es gibt Informationen über Hintergründe oder Dauer der Störung.

Stand: 31. Dezember 2023, 15:45 Uhr.

close
Keinen Beitrag verpassen: Abonniere meinen Newsletter und erhalte eine Mail bei neuen Blog-Beiträgen.
Datenschutzbestimmungen *
Um die Anmeldung abzuschließen, erhältst Du noch eine Email (das kann 10 - 15 Minuten dauern). Bitte bestätige die Anmeldung mit einem Klick auf den entsprechenden Link in der Email.

Lies die Datenschutzbestimmungen.

Von Der Schreibende (Frank Hamm)

Der Schreibende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger | #Blogger, #Jogger, #SunriseRun & #Wandern | #Rheinhessen & #Hawaii Fan. Ich lebe in der Ortsgemeinde Selzen in #Rheinhessen, ca. 15 km südlich von #Mainz. Beiträge dieses Blogs werden automatisch im Fediverse als @frank@derschreiben.de geteilt. Kommentare erscheinen nach Freischaltung beim Blogartikel. Als Person findest Du mich im Fediverse unter DerEntspannende@Digitalcourage.social. Im Blog Der Entspannende berichtet ich über das Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur.

67 Antworten auf „EWR-Herznet Großraum-Störung Internet“

Nierstein same.. Support von EWR unterirdisch.
Gabs es eine Zeitangabe wie lange es voraussichtlich dauert?

Gimbsheim ebenfalls.

die EWR Homepage hatte bis vorhin (~14:00) noch eine Meldung drin, dass am 30.12.2022 Systeme optimiert werden und daher keine Kundenanrufe entgegengenommen werden können… 😉

Dittelsheim-heßloch betroffen
Seitens EWR keine klare Aussage
Support wie ein Callcenter aus den Philippinen…

Seit 12 Uhr ist in Wintersheim das Internet auch tot, selbst nach einer Stunde in der Warteschleife bei ewr ging keiner dran

Danke
Bodenheim auch betroffen.
Die Hotline von EWR ist leider erst am nächsten Werktag erreichbar.
Die Störungshotline bimmelt immer diese furchtbare Musik.
Service von EWR ist grottenschlecht.
Werde zu einem zuverlässigeren und auch günstigerem Anbieter wechseln.

also bei uns in Biblis passierte es gegen 13 und ich hing 4,5h in der Warteschleife (wenn ich überhaupt Mal in die Warteschleife kam) und dann wurde teilweise abgehoben und direkt wieder aufgelegt. ist unter alles Sau.

Harxheim das Gleiche. Wir kamen erst gar nicht zu EWR durch und sind immer wieder aus der Warteschleife geflogen.

In GauBickelheim immer noch dasselbe allerdings hatte ich für 5 Minuten eben Internet aber ohne Telefon. Jetzt wieder tot

Mich kotzt es voll an, zu Silvester dem ständig wiederholenden Tv programm ausgeliefert zu sein, wir wollten eigentlich mit SmartTV via Youtube unser eigenes Programm zusammen stellen. Danke für nichts an Herznet in Biblis

Biblis-Nordheim ebenso…
EWR Servicehotline ist der letzte Dreck…
Würde ja sagen es geht definitiv auch ohne Internet.
Allerdings nicht wenn man auch TV über Internet guggt…

Das TV-Thema haben wir seit ein paar Jahren. Wir nutzen Waipu.tv übers Internet, das sehr zuverlässig ist und viele tolle Funktionen und Sender hat – aber eben auf Internet angewiesen ist. Die Alternative für uns ist in der Mietwohnung nur Kabel von Pyur, das viel weniger Funktionen hat, dafür aber doppelt so teuer ist.

Jawohl Silvesterfeelings wie 1990.

Danke,also nur saufen ohne Musik außer ich Kram die CDs und die alte Musikanlage aus dem Keller

Nächstes Jahr soll die Telekom in Selzen Glasfaser verlegen, Verträge sind wohl unterschrieben. Dann könnte ich anstelle maximal 50 Mbit bei EWR (Glasfaser bis Verteiler, dann 200 m mit Kupferdraht bis Haus) komplett auf Glasfaser umsteigen. Bis 1.000 Mbit. Endlich. Unsere Freunde auf Hawaii hatten schon vor 5 Jahren über 1 Gbit.

Auch Bobstadt betroffen.
Seit ca. 13 Uhr Komplett Ausfall durch Herznet EWR Internet.
Das hat man dann natürlich klaglos hinzunehmen.
Wie wäre es wohl, wenn man für jede nicht erbrachte Leistung nicht zahlen würde?

Genau! Sperre!

Bodenheim ist auch wieder am Netz.
Mal sehen ob es eine Entschädigung gibt bei der Rechnung.
Schließlich ist Silvester und die damit verbundene Kommunikationsverbundenheit zu allen Freunden und Angehörigen weltweit nicht einfach nur ein verschlafener Donnerstag im März.

Danke schreibender

Wir warten seit Donnerstag so wie es aussieht ist unsre fritzbox kaputt aber es geschieht rein garnix auch nach mehrmaligen anrufen

Btw.
Magenta bietet 100 MBit Leitungen + DSL Router f+r 45€
100 MBit bei EWR kosten 20€ mehr.
Und ich bekomme hier niemals 100 MBit.. Eher tropfenweise 3fach ISDN

Kommentare sind geschlossen.