Kategorien
Geschriebenes

Hiwwel vun Rhoihesse (Mull of Kintyre)

Letztens habe ich nach langer Zeit wieder einmal Mull of Kintyre von den Wings gehört. Das Lied hat mich durch die Oberstufe begleitet, wie so manch anderes. Jetzt aber, da ich seit einigen, ja vielen Jahren, wieder in Rheinhessen lebe, so konnte ich nicht anders.

Hiwwel vun Rhoihesse
Ei, de Wind kummt vum Rhoi erüber
Do will ich immer san
Ei, Hiwwel von Rhoihesse

Weit weg bin ich gewese und hab viel gese’e
Dunkle Berche mit griene Däler
De brennende rote Sonneunnergang, hinner de Wieste, wie gemolt
Wann er mich haamwärts träscht zu de Hiwwel von Rhoihesse.

Ich weiß, es ist kein wirkliches Rhoihessisch, aber als im hessischen Ausland Aufgewachsenem mag man mir verzeihen. Ich habe es nie gelernt. Und je nach Gegend, Gemarkung, Ortschaft und Straßenzug klingt das Rheinhessische immer wieder unterschiedlich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=K5626WzsfMw

Von Frank Hamm

Frank Hamm (* 14. April 1961 in Ingelheim am Rhein) ist ein deutscher Kommunikationsberater, Blogger und Autor. Hamm lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen). Im INJELEA-Blog behandelt er seit 2005 Fachliches aus Kommunikation, Produktivität, Kollaboration und Intranets. Als Der Entspannende berichtet Hamm über Wandern, Genuss und Kultur in Deutschland. Sein gleichnamiges Blog gehört zu den etablierten deutschsprachigen Wanderblogs. Subjektives aus Raum und Zeit veröffentlicht er in seinem Kolumnen-Blog Der Schreibende. In den Sozialen Medien ist Hamm aktiv auf Twitter als @DerEntspannende und als @fwhamm, auf Facebook als Der Entspannende und auf Instagram als Der Entspannende. Nachrichten und Anfragen beantwortet Hamm per E-Mail via frank@frank-hamm.com.