Kategorien
Allgemein Geschriebenes

Wir schreiben dann mal schnell ein Buch

Einmal Maui und zurück – drei Wochen auf den Hawai’i-Inseln Maui und Lana’i

Einmal Maui und zurück – drei Wochen auf den Hawai’i-Inseln Maui und Lana’i, jede Menge Fotos, ein paar Blogartikel und das war’s dann. Das kann es doch nicht gewesen sein.

Wir, @diemanuela und @fwhamm hatten einen wunderbaren Urlaub, sahen viel, erlebten viel und trafen Freunde. Die Tweets, Facebook Updates und Blogartikel aber verschwinden früher oder später im digitalen Vergessen. Dazu kommt, dass wir Freunde haben, die dem Digitalen und vor allem dem Social Media weniger als wir zugeneigt sind. Und dann sind da unsere Eltern, die dieses Internet nur aus Erzählungen kennen. Außerdem sollte jeder die Möglichkeit haben, unsere Erfahrungen “in einem Rutsch” und einem Paket durchzulesen und durchzusehen, um somit sich später einmal voller Neugier nach Hawai’i zu begeben. Ein paar Freunde und Bekannte haben wir bereits angesteckt (Euch erwischen wir auch noch…).

Selbst wenn wir inzwischen ziemlich digitalisiert sind, so verdammen wir nicht das Medium “Buch”. Im Gegenteil: Ein Buch ist eine sehr schöne Sache, um sich sequentiell von einer Geschichte mitreißen zu lassen oder einem Thema zu nähern. Und zwar unabhängig davon, ob derjenige lieber digitial liest (Ebook) oder analog liest (gedrucktes Buch). Bei uns ist das Thema eben Hawai’i.

Also schreiben wir dann mal schnell ein Buch, damit wer auch immer an unseren Erlebnissen und den Inseln Maui und Lana’i teilnehmen kann. Wir wollen, dass unsere Freunde und Bekannte und noch Unbekannte sich einen Eindruck von Hawai’i und unserer Zeit dort verschaffen können. Unsere Zielsetzung ist nicht der Gewinn sondern das Buch, gedruckt und als Ebook (im Übrigen finde ich solche w-Ort-v-Ergewaltigungen b-Lödsinnig). Wir wollen bis im Herbst ein Reistetagebuch über unsere Hawai’i-Reise fertig haben, damit wir und andere sich das Buch gedruckt oder als Ebook kaufen können. Damit Ihr Euch das gedruckte Reisetagebuch unter den Weihnachtsbaum legen könnt und wir unseren Freunden. Wir werden womöglich den größten Teil des Umsatzes dieses Reisetagebuchs selbst machen, weil wir es unseren Eltern, Freunden und Bekannten schenken. Aber: Es geht hier ums Prinzip.

Ich weiß nur wenig über dieses Ding namens Self-publishing. Dass man sein Ebook über Dienste auf verschiedenen Plattformen anbieten kann. Dass man auch gedruckte Bücher selbst anbieten kann, ohne dass man zuvor hunderte davon kaufen muss. Dass das Wie irgendwo in diesem Internet und in Ebooks steht. Ein paar Artikel oder auch Seiten wie die Self-Publisher-Bibel habe ich schon gefunden. Ich habe noch jede Menge Fragen offen wie die nach dem Format oder den Tools. Ich gehe davon aus, dass es auf viel Recherche und viel Ausprobieren hinauslaufen wird.

Einmal Maui und zurück
Einmal Maui und zurück

Aber der Würfel ist umgefallen, wir schreiben ein Reisetagebuch:

Einmal Maui und zurück – drei Wochen auf den Hawai’i-Inseln Maui und Lana’i

Von Der Schreibende

Der Schreibende (* 1961 in Ingelheim am Rhein als Frank Hamm) ist Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen, Autor und Wanderblogger | Blogger, Jogger, SunriseRunner & Wanderer | Rheinhessen & Hawai'i Fan | Science Fiction Fan, Philosoph & Trekkie. Der Schreibende lebt in der Ortsgemeinde Selzen (Rheinhessen), ca. 15 km südlich von Mainz. Im Blog Der Entspannende berichtet er über das Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur.

Kommentare sind geschlossen.